Stilechte Altbauwohnung in einem Kulturdenkmal in begehrter Citylage!

739.000 €

0
Wohnfläche ca. m²
0
Zimmer
0
Badezimmer
0
Objekt-ID

Objektübersicht

  • Wohnfläche: ca. 141 m²
  • Kaufpreis: 739.000 €
  • Baujahr: 1885
  • Hausgeld: 317,00 €
  • Käuferprovison: 3,57 % inkl. MwSt.
  • Zimmer: 5
  • Badezimmer: 1 Bad & 1 Gäste-WC
  • Einbauküche: Bulthaup Einbauküche
  • Balkon
  • Kulturdenkmal
     

Objektbeschreibung

Die attraktive Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Kulturdenkmals bietet rund 141 m2 helle und freundliche Wohnfläche. Die im Jahr 1885 erbaute Villa besticht durch ihre schmuckvolle Fassade im wilhelminischen Baustil. Durch das herrschaftliche Eingangsportal mit schmiedeeisernen Weinlaubgirlanden betreten Sie die großzügige Eingangshalle, die durch ihre edlen Verzierungen den Charme der damaligen Epoche repräsentiert. Beim Betreten der Wohnung gelangen Sie in eine großzügige Diele, von der aus Sie Zugang zu fast allen Räumen der Wohnung haben. Hohe Decken, Stuckelemente sowie Holzkassettentüren versprühen in der gesamten Wohnung den Charme eines gediegenen Altbaus. Das Zentrum der Wohnung wird durch drei große, lichtdurchflutete Zimmer, die durch Flügeltüren miteinander verbunden sind, gebildet. Der Wohn-/ Essbereich ist mit original Fischgrätparkett ausgestattet. Über das Wohnzimmer gelangen Sie auf den großen Balkon mit antikem schmiedeeisernem Geländer, von dem aus Sie den Blick auf zahlreiche andere Kulturdenkmäler genießen können. Die Küche ist mit einer neuen Einbauküche der Firma Bulthaup ausgestattet. Neben einem Gäste-WC verfügt die Wohnung über ein Badezimmer, welches sich der neue Eigentümer nach seinen Vorstellungen gestalten kann. Zwei weitere Räume, von denen aus man auf die Grünfläche der Reisinger-Anlage blickt, werden als Schlafzimmer genutzt. Zu der Wohnung gehört zudem ein großer Kellerraum.

Energieangaben: Da dieses Gebäude unter Denkmalschutz steht, ist kein Energieausweis erforderlich.

Provisionshinweis: Der Maklerauftrag mit uns, unseren gesetzlichen Vertretern, Erfüllungsgehilfen oder Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Somit wird die Courtage regelmäßig für beide Vertragsparteien (Verkäufer und Käufer) in Höhe von 3% zuzüglich Umsatzsteuer in der jeweils aktuell geltenden Höhe, derzeit also insgesamt 3,57% des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Baldus Immobilien GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Verkäufer und dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Grundriss

Lagebeschreibung

Die beeindruckende Villa befindet sich in einer sehr begehrten und zentralen Lage von Wiesbaden. Zwischen dem Stadtzentrum und dem Hauptbahnhof gelegen genießt man eine hervorragende Verkehrsanbindung und kommt in den Genuss, den täglichen Bedarf bequem zu Fuß erledigen zu können. Die direkte Umgebung der Villa ist, typisch für die Wiesbadener Innenstadt, von stilechten Altbaufassaden und gepflegten Grünanlagen geprägt. Die Innenstadt mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés und Freizeitangeboten ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Museum, das Hessische Staatstheater mit dem gegenüber liegenden Bowling-Green und das Spielcasino. Der hinter dem Casino gelegen Kurpark lädt zum Flanieren und Entspannen ein. Auch der Wiesbadener Hauptbahnhof ist bequem zu Fuß erreichbar. Kindergärten und Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die zentrale Lage gewährleistet eine ideale Verkehrsanbindung sowohl mit dem PKW, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Nähe zum Hauptbahnhof und die Anbindung zur Autobahn A66 ermöglichen das schnelle und komfortable Erreichen nahegelegener Städte, wie u.a. Mainz und Frankfurt. Auch der Frankfurter Flughafen, als Drehkreuz in die ganze Welt, ist schnell zu erreichen.

Wiesbaden ist die Kur- und Landeshauptstadt von Hessen und liegt im Herzen des Rhein-Main-Gebiets. Neben der hervorragenden geografischen Lage bietet Wiesbaden seinen Bewohnern durch das von gepflegten Altbauten und Parks geprägten Städtebild, ein breit gefächertes Spektrum an kulturellen Angeboten, diversen Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten sowie schöner Natur, eine hohe Lebensqualität. Wiesbaden ist ein starker Wirtschaftsstandort mit einer modernen Stadtentwicklung, welche ein großes Potenzial bietet.

Ansprechpartner

Christopher Maerckel Geschäftsführer Baldus Immobilien GmbH

Christopher Maerckel

Staatlich geprüfter Immobilien-Kfm. IHK

Baldus Immobilien GmbH

Rheinstraße 15, 65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 94585322

Mail: cm@baldusimmobilien.de

Kontakt aufnehmen

Lass dieses Feld leer

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Rheinstraße 15, 65185 Wiesbaden

+49 611 94585322

info@baldusimmobilien.de