Freistehende Villa mit separater Einliegerwohnung auf großem Grundstück!

1.800.000 €

0
Wohnfläche ca. m²
0
Grundstück ca. m²
0
Einliegerwohnung
0
Objekt-ID

Objektübersicht

  • Wohnfläche: ca. 286 m²
  • Nutzfläche: ca. 55 m²
  • Baujahr: 1966 / 1972
  • Grundstück: ca. 1.035 m²
  • Käuferprovison: 2,38 % inkl. MwSt.
  • Gas-Zentralheizung
  • 2 große Garagen
  • Einliegerwohnung
  • Separates Büro
  • Schwimmbad
     

Objektbeschreibung

Die Liegenschaft besteht aus einer großen Villa, einer separaten Einliegerwohnung, einem separaten Büro und zwei Garagen. Das schön begrünte und gut geschnittene Eckgrundstück ist ca. 1.035 m² groß. Das Haupthaus wurde 1966 errichtet und verfügt über zwei Etagen und einen unausgebauten Dachboden. Das Haupthaus bietet 197 m² Wohnfläche und 55 m² Nutzfläche. In der oberen Etage befinden sich das große Wohnzimmer mit einem Kamin, zwei klimatisierte Schlafzimmer, eine sehr großzügige Küche, ein Tageslichtbadezimmer und ein Gäste-WC. Im Jahr 2008 sind auf dieser Etage neue Fenster mit Doppelverglasung und Holzrahmen, neue Rollläden und eine neue Eingangstür verbaut worden. Die untere Etage des Hauses bietet ein Schwimmbad, ein WC und 6 weiter Räume. Das Haupthaus wird mit einer modernen Gas-Zentralheizung beheizt. Im Jahr 1972 ist als separater Anbau eine Einliegerwohnung mit 89 m² Wohnfläche, verteilt auf 3 Zimmer, Küche und Badezimmer, entstanden. Die Einliegerwohnung wird durch eine moderne Gas-Etagenheizung beheizt. 2021 wurde die Wohnung renoviert und es wurden auch hier neu Fenster mit Doppelverglasung und Holzrahmen und neue Rollläden eingebaut. Die Wohnung ist aktuell für 800 € vermietet und wird zum 15.06.22 freigestellt. Ebenfalls 1972 wurden ein separates Büro, welches zusätzliche Nutzfläche bietet, und zwei sehr große Garagen auf dem Grundstück errichtet. Die riesige Terrasse im ersten Obergeschoss des Haupthauses (nicht in die Wohnfläche eingerechnet) und der schön begrünte Garten bieten viel Platz zum Erholen und Entspannen im Freien.

Energieangaben: Bedarfsausweis: Endenergiebedarf: 166,00 kWh/(m²·a), Erdgas, Zentralheizung, Baujahr 1966, Energieklasse: F

Provisionshinweis: Der Maklerauftrag mit uns, unseren gesetzlichen Vertretern, Erfüllungsgehilfen oder Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Somit wird die Courtage regelmäßig für beide Vertragsparteien (Verkäufer und Käufer) in Höhe von 2% zuzüglich Umsatzsteuer in der jeweils aktuell geltenden Höhe, derzeit also insgesamt 2,38% des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Baldus Immobilien GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Verkäufer und dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Lagebeschreibung

Die Immobilie befindet sich in einer sehr begehrten grünen und gleichzeitig zentralen Lage, im Stadtteil Nordost. Zwischen dem Nerotal und der Walkmühltalanlage gelegen, bietet die direkte Umgebung traumhafte Grünanlagen zum Entspannen oder für Freizeitaktivitäten. Die Nachbarschaft der Liegenschaft ist durch gepflegte Einfamilienhäuser geprägt und überzeugt durch die direkte Nähe zum Wald und einer sehr guten Anbindung an das Wiesbadener Stadtzentrum. Einkaufsmöglichkeiten, Bäcker und Restaurants sind schnell zu erreichen. Eine Bushaltestelle ist in unmittelbarer Nähe der Wohnung. Mit der Buslinie 3 haben Sie eine hervorragende Anbindung an die Innenstadt sowie den Hauptbahnhof. Die günstige Lage gewährleistet eine ideale Verkehrsanbindung sowohl mit dem PKW, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die schnelle Erreichbarkeit des Hauptbahnhofs und die Anbindung an die Autobahn A66 / A3 ermöglichen das schnelle und komfortable Erreichen nahegelegener Städte, wie u.a. Limburg, Mainz, Darmstadt oder Frankfurt. Auch der Frankfurter Flughafen, als Drehkreuz in die ganze Welt, ist schnell zu erreichen. Wiesbaden ist die Kur- und Landeshauptstadt von Hessen und liegt im Herzen des Rhein-Main- Gebiets. Neben der hervorragenden geographischen Lage bietet Wiesbaden, durch das von gepflegten Altbauten und Parks geprägten Städtebild, ein breit gefächertes Spektrum an kulturellen Angeboten, diversen Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten sowie schöner Natur, seinen Bewohnern eine hohe Lebensqualität.

Ansprechpartner

Christopher Maerckel Geschäftsführer Baldus Immobilien GmbH

Christopher Maerckel

Staatlich geprüfter Immobilien-Kfm. IHK

Baldus Immobilien GmbH

Rheinstraße 15, 65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 94585322

Mail: cm@baldusimmobilien.de

Kontakt aufnehmen

Lass dieses Feld leer

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Rheinstraße 15, 65185 Wiesbaden

+49 611 94585322

info@baldusimmobilien.de